Niedersachen klar Logo

Aufgaben des Amtsgerichts Osterode am Harz (sachliche Zuständigkeit)

Das Amtsgericht Osterode am Harz ist mit den nachfolgend aufgeführten Verfahren betraut.
Weitere Informationen zu den jeweiligen Sachgebieten erfahren Sie, wenn Sie die entsprechenden Links anklicken.

  • Beratungshilfesachen

  • Betreuungssachen:
    - Betreuungssachen
    - Abschiebehaftsachen
    - Unterbringungssachen

  • Familiensachen
    - Ehescheidungen
    - Unterhaltsklagen
    - elterliche Sorge
    - Umgangsregelungen für Kinder
    - Versorgungsausgleich
    - Ehewohnung und Hausrat
    - Güterrecht
    - Kindschaftssachen
    - Pflegschaften
    - Vormundschaften
    - Adoptionssachen

  • Grundbuchsachen

  • Insolvenzsachen
    - Verbraucherinsolvenzen
    - Regelinsolvenzen

  • Landwirtschaftssachen

  • Nachlasssachen

  • Registersachen
    - Güterrechtsregister

  • Strafsachen
    - Verfahren vor dem Strafrichter
    - Verfahren vor dem Jugendstrafrichter
    - Verfahren vor dem Schöffengericht
    - Verfahren vor dem Jugendschöffengericht
    - Verfahren vor dem erweiterten Schöffengericht
    - Bußgeldverfahren

  • Zivilprozesssachen
    - gewöhnliche Zivilprozessverfahren bis zu einem Streitwert von 5.000,00 € z.B.
    + Verkehrsunfallstreitigkeiten
    + Bau-Architektenrecht
    + Kaufrecht
    + Urkunden-Wechsel- und Scheckprozesse
    - Wohnungsmietstreitigkeiten unabhängig vom Streitwert

  • Zwangsvollstreckungssachen
    - Zwangsversteigerungen und Zwangsverwaltungen von Grundstücken
    - sonstige Vollstreckungssachen
    - Forderungspfändungen
    - Auskünfte aus der Schuldnerkartei

    Für die Vollstreckung von Forderungen einschließlich der Abnahme der eidesstattlichen
    Versicherungen zur Offenbarung des Vermögens sind die Gerichtsvollzieher zuständig,
    an die Sie sich direkt wenden können.

Bild zum Thema Aufgaben/Schwerpunkte einer Justizdienststelle
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln